Suche
  • sylke

beauty bowl

Aktualisiert: 17. Feb 2019

Superfood gute Fette aus Lachs und Avocado

für 4 Personen



50 g Haselnusskerne

2 EL Sesam

1 EL Koriandersamen

1 EL Kreuzkümmelsamen,Salz,Pfeffer, Edelüsspaprika

200 g Vollkornreis

600 g Brokkoli

2 Knoblauchzehen

2 EL Kokosöl

1 EL Agavendicksaft

1 kleiner Granatapfel

1 reife Avocado

150 g saure Sahne

1 abgeriebene Schale einer Bio Zitrone

200g Stremellachs


Nüsse grob hacken. Mit Sesam, Koriander und Kreuzkümmel rösten. Abkühlen lassen und grob zerstoßen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Reis in gut 1/2 l kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.


Ofen vorheizen (E-Herd 200 C/ Umluft 180 C ). Brokkoli putzen, waschen. Knoblauch schälen und hacken. Beides mit Öl und Agavendicksaft mischen. Mit Salz, Pfeffer und

Paprika würzen. Auf dem Blech ca. 15 Min. backen.


Granatapfel halbieren, Kerne herauslösen. Avocado halbieren, Kern entfernen, das

Fruchtfleisch aus der Schaden lösen und in Scheiben schneiden. Saure Sahne mit der

Zitronenschale verrühren. Lachs grob zerpflücken. Reis, Brokkoli , Lachs, Avocado und

saure Sahne anrichten. Mit Granatapfel und Nussmix bestreuen.




17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen